• • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • •

Freiraum 2.Quartal 2016

Freiraum 2.Quartal back

Freiraum 2.Quartal front

Wir wünschen allen eine schöne Sommerzeit. Ende August geht es im Freiraum weiter.

DSC_0096

Verse im Freiraum Termin verlegt auf den 12. Juni

Sonntag, den 12. Juni 2016 20:00 Uhr

Jan Wagner
Regentonnenvariatiionen und andere Gedichte
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Augenblick ist Ewigkeit

Sonntag, den 12. Juni 2016 17:00 Uhr

141126 Theresia

Theresia Wenzel Koch rezitiert Mathias Claudius, Hilde Domin, Theodor Fontane, Andreas Gryphius, Johann W. v.Goethe, Friedrich Hölderlin, Mascha Kaleko, Friedrich Shiller , Georg Trakl u. andere.

Sie wird von Adrian Wellmann mit entsprechenden Gitarrensphären begleitet.

Eintritt 12 €

Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Seyn und Sound Theo Roos

Sonntag,den 5.Juni 2016 17:00 Uhr

160605 theo roos

Ein Rendezvous von Philosophie und Musik, Denken und Leben mit dem Philosophen, Filmemacher und Musiker Theo Roos.
Begleitet wird er dabei vom Pianisten und Komponisten Harald Rutar.
Die „Star Wars“- Saga von George Lukas steckt voller Philosophie. Was ist die Macht? Welche Angst verhindert den Zugang zur Macht? Die Angst vor dem Guten? Die Angst vor uns selbst? Mit der „Star Wars“ Mythologie nähern wir uns spielerisch den großen philosophischen Fragen: Was ist gut und böse? Was bedeutet Selbsterkenntnis?
Philosophie für Kinder von 6-99

Eintritt 12 €
Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Tanz im Salon Emanuele Soavi incompany – LIVING ROOM

Samstag, den 4. Juni 2016 19:00 Uhr

160604INcompany BlackBirdBoy.predrag pajdic
Tanz im Salon

Emanuele Soavi incompany – LIVING ROOM
Eröffnung

Emanuele Soavi und sein Team empfangen in loser Folge nationale und internationale Kooperationspartner, Künstler aller Kunstsparten und Wissenschaftler zum praxisnahen Austausch über zeitgenössische Kunst. Parallel zu den Bühnenproduktionen soll im intimen Rahmen zur Begegnung mit dem kunstinteressierten Publikum und zum offenen Dialog in die Stadt hinein eingeladen werden.

Wir laden herzlich ein.Um Voranmeldung wird gebeten

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Ian Alexander Griffith – Solo

Freitag, den 3. Juni 2016 20:00 Uhr

Druck150603 Ian Classical4

Ian Alexander Griffith spielt die Akustikgitarre als ein Instrument mit großem polyphonen und perkussiven Potential. Er kreiert Arrangements aus bekannten Pop-, Jazz- und Rocksongs der letzten 50 Jahre, die er als „one man band“ vorführt und singt.
Ian gehörte zu den Nachwuchstalenten der Gitarrenklasse Frank Haunschild, die an der Hochschule für Tanz und Musik in Köln Jazzgitarre studieren.

Ian Alexander Griffith – Akkustikgitarre Gesang

Eintritt 10|5 €
Wir laden zu einem absoluten Hörgenuss herzlich ein.

Eintritt 10|5 €

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Gitarrenklasse Frank Haunschild Vocals & Guitar

Donnerstag, den 9. Juni 2016 20:00 Uhr

Druck

tomorrow today gitarrenklasse

Es spielen und singen Nachwuchstalente, die bei Frank Haunschild an der Hochschule für Tanz und Musik in Köln Jazzgitarre studieren.

Eintritt 10|5 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de