• • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • •

140615 sommerausstellung

Die drei Wünsche der Jazzmusiker

Freitag, den 29.August 2014 20:00 Uhr

Jazzgeschichten aus der Jazzgeschichte

140829 Jazzgeschichten 4

Eine ungewöhnliche Kombination von Musik und Text: Jazzgeschichten aus der Jazzgeschichte
Warum Billie Holiday Angst vor Streichern hat, Miles Davis Papierschnipsel zur Probe mitbringt, warum Üben nicht hilft und Komponieren wie Sex ist…
Bestimmen Sie, was gelesen wird, gewinnen Sie etwas, äußern Sie drei Wünsche und erleben Sie Musik vom Feinsten!

Markus Quabeck: Kontrabass
Bruno Leicht: Trompete
Holger Schwab: Stimme

Eintritt 12 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Wüste & Menschen: Streifzüge mit der Fotokamera

Freitag, den 5.September 2014 19:00 Uhr

140905Bild Frau Vogel_2

Die Freiaum Galerie zeigt im Rahmen der Photokina Fotografien von Jutta Vogel.
Seit dem Jahr 1998 bereist und fotografiert Jutta Vogel die Sahara. Ihre Fotografien erzählen von Wüstenlandschaften und ihren Bewohnern und dokumentiert die Poesie einzigartiger Momente.
Ihre neuen Fotoarbeiten sind im vergangenen Jahr im Wüstenstaat Sudan entstanden.
Zur Ausstellungseröffnung laden wir herzlich ein

Verse im Freiraum

Sonntag, den 7.September 2014 20:00 Uhr

Ruth Klüger
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein.

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Nils Tegen Trio

Freitag, den 12. September 2014 20:00 Uhr

140912 tegen pianoSW

„Was für ein Musiker- was für ein Pianist!
Die Doppelbegabung Nils Tegen (als Pianist und Schlagzeuger auf
höchstem Niveau) gehört zu einer der Größen der Kölner Jazzszene. Mit seinem Trio spielt er Standards und Eigenkomposition.

Nils Tegen – Piano
Joscha Oetz – Bass
Hendrik Smock – Drums
.
Eintritt 15|9 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Ulrich Gineiger Vorsicht Fisch kann Gräten enthalten

Freitag, den 19. September 2014 20:00 Uhr

140919Ulrich-Gineiger web

Vorsicht Fisch kann Gräten enthalten: Bürokratischer Wahnsinn in Deutschland und Europa
Ein Hamburger Fischhändler wurde von einem Kunden verklagt und musste daraufhin ein Schild aufstellte: Vorsicht, Fisch kann Gräten enthalten.
Kein Einzelfall: Diese Form der Überreglementierung hat alle Lebenslagen erfasst und hätte einen hohen Unterhaltungswert, würde Sie uns nicht im konkreten Alltag den Atem nehmen. Ulrich Gineiger, Redakteur beim Deutschlandfunk, versammelt in diesem lesenswerten Buch unglaubliche Geschichten aus dem deutschen und europäischen Bürokratenalltag.

Wir laden herzlich ein.
.
Eintritt 8 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Lebenskunst – Kochkunst entfällt

Sonntag, den 24. August 2014 16:00 – 19.00 Uhr

1140824Frau Berg kocht

Frau Berg kocht… mit uns
Für alle, die einen tieferen Einblick in die Kunst des köstlichen und gesunden Essens tun und selbst den Kochlöffel schwingen möchten.
um Voranmeldung wird gebeten

Kostenbeitrag 70 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon DUO MAYE / HUBWEBER

Freitag, den 22. August 2014 20:00 Uhr

Annette

DUO MAYE / HUBWEBER
Unchained Folksongs
Die formvollendeten, getragenen und ausgewogenen Melodien in der Musik zweier hochkarätiger Solisten zeigen längst verlorengeglaubtes: Einfach instrumentierte Musik, inniglich und technisch hochrangig in der Ausführung. Ein wundervolles Adhoc zwischen Improvisation, tanzbaren Rhythmen, Balkan- und Rockanklängen und starken Gefühlen!
Annette Maye – Klarinette, Bassklarinette
Paul Hubweber – Posaune

Eintritt 15|9 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de