• • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • • freiraum.suelz-koeln.de • • •

Verse im Freiraum

Sonntag, den 05.Juli 2015 20:00 Uhr

Aktuelle Gedichte junger Lyrikerinnen
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3 €

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Hanna Schörken Quartett

Freitag, den 10. Juli 2015 20:00 Uhr

150710 Hanna 5

Die vier Musiker treffen an diesem Abend in dieser Konstellation zum ersten Mal aufeinander.
Ihre Musik entsteht im Moment, ohne vorher zurechtgelegte Konzepte oder Kompositionen. Neben der Lust an der freien Improvisation ist auch die Erweiterung traditioneller Spieltechniken – sowohl mit als auch ohne Präparationen – eine starke gemeinsame Basis, mit der die Musiker dichte, doch immer bewegliche Klanglandschaften kreieren. Die Besetzung sorgt für enorme klangliche Möglichkeiten; dennoch ist es teilweise nicht auszumachen, welches Instrument die Quelle des gehörten Klanges ist.”

Hanna Schörken Stimme
Paul Hubweber Posaune
Nicola Hein Ggitarre
Constantin Kramer Piano

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 12|8 €

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Sing and Songwriter Luis Schwamm

Freitag, den 17. Juli 2015 20:00 Uhr

Druck

150717luis Schwamm

Luis Schwamm ist ein 21-jähriger Liedermacher aus Köln. In seinen Liedern erzählt er vom Weglaufen und Wiederkommen, vom Vermissen und Vergessen, von brechenden Herzen und Knochen… Geschichten, die jeder erlebt, aber so noch keiner gehört hat.
Heute mit Klavierbegleitung von David Erekul.

Luis Schwamm, Gesang
David Erekul, Piano

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 10|5 €

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon David Can Erekul Trio

Freitag, den 24. Juli 2015 20:00 Uhr

Druck

150724 Daid ErkulTrio Foto

David Can Erekul Trio

In den Tag geträumt…

Viele Kompositionen von David Can Erekul z.b. “Melancholie mornig”, “5 o’ Clock” entstehen oft am Morgen, inspiriert durch die Erlebnisse vom Vortag, durch Träume und Gedanken.
Dabei vereint er Einflüsse aus Klassik, Pop und Jaz zu einem eigenen modernen Jazzsound, der irgendwo zwischen Filmmusik und Fusion,
mal melancholisch, mal treibend, mal einfach, mal komplex seinen Ausdruck findet.
Mit seinen Mitmusikern Anthony Greminger am Schlagzeug und Stefan Rey am Bass gelingt es David Erekul, die Stücke mit Leben zu füllen. Und nun lädt er euch/Sie herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit ihm und seinem Trio in den Tag zu träumen.

David Can Erekul – Piano
Stefan Ray – Kontrabass
Anthony Greminger – Drums

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 10|5 €

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Flüsterkästen Andreas Bausch

Samstag , den 1. August 2015 12:00 Uhr

bausch_einladung_front

Finissage Flüsterkästen mit Andreas Bausch Malerei.
Wir laden herzlich ein.

Martin Lamberty Formlos

Samstag, den 15. August 2015 17:00 Uhr

150815Martin Lamberty

Ausstellungseröffnung Fotografie mit Martin Lamberty.
Wir laden herzlich ein

Mit Anne Dorn durch ein ganzes Jahrhundert

Sonntag, den 16. August 2015 17:00 Uhr

110507 anne dorn

Gekommen woher denn,
und unterwegs nun, wohin?

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 8

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Gitarrenklasse Frank Haunschild

Freitag, den 26. Juni 2015 20:00 Uhr

Druck

150123 Frank Haunschild_neu_10

Es spielen und singen Nachwuchstalente, die bei Frank Haunschild an der Hochschule für Tanz und Musik in Köln Jazzgitarre studieren.
Martin Benderscheid (GER)
Leo Engels (GER)
Ian Griffiths (USA)
Raphael Käfer (AUT)
Konstantin Kopylov (RUS)
Denise Krammer (BRA)
Marius Peters (GER)

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 10|5 €

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de